22 April 2018

Nächste Spiele

Tabelle

Mannschaft
Spiele S U N +/- Punkte
1 FC Red Bull Salzburg 28 19 8 1 42 65
2 SK Puntigamer Sturm Graz 29 18 3 8 18 57
3 SK Rapid Wien 29 13 10 6 18 49
4 FC Flyeralarm Admira 29 14 4 11 2 46
5 LASK Linz 28 13 6 9 9 45
6 FK Austria Wien 29 11 6 12 1 39
7 SV Mattersburg 29 10 8 11 -3 38
8 SCR Altach 29 8 7 14 -9 31
9 RZ Pellets WAC 29 4 8 17 -28 20
10 SKN St. Pölten 29 2 4 23 -50 10

Nach einer verhaltenen ersten Halbzeit riskierten die Veichen in Halbzeit zwei alles und wurden belohnt - Tore von Alhassan und Friesenbichler sicherten der Austria den 2:0 Sieg. Altach-Kapitän Netzer wurde nach einer Tätlichkeit an Monschein ausgeschlossen.

Drei Tage nach dem 2:2 in der Europa League trafen die Veilchen in der Liga auf SCR Altach. Trainer Thorsten Fink war nicht zuletzt auch wegen zweier weiterer Ausfälle zur Rotation gezwungen. Raphael Holzhauser und Dominik Prokop mussten wegen einer Erkältung kurzfristig passen, so rückten neben Thomas Salamon und Kevin Friesenbichler auch Lee Jinhyun und erstmals in der Bundesliga Innenverteidiger Ruan in die Startelf. Thomas Salamon begann statt Martschinko links in der Viererkette. Tarkan Serbest, wieder auf der Sechser-Position, führte die Veilchen als Kapitän aufs Feld. Bei Altach spielte heute Zech für Müller, ansonsten blieb die Elf unverändert gegenüber dem 0:0 gegen Sturm Graz.

weiterlesen

seo plugin e-max.it